Mitarbeit willkommen! Bitte schau unter Hilfe:Benutzerkonto oder informiere Dich über Populus.Wiki.

Liste politisch Verfolgter des Westens: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Populus DE
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 8. Juli 2024, 04:27 Uhr

Dieser Artikel ist noch unvollständig (sogenannter "stub"). Bitte hilf mit, ihn zu erweitern!


Als politisch verfolgt im Sinne dieser Liste gilt, wer eindeutig Nachteile erlitten hat aufgrund seiner politischen Überzeugung, das Eintreten für Menschenrechte.

Als Nachteil reicht bereits eine öffentliche Rufschädigung. Das Spektrum von Nachteilen reicht aber bis zu lebenlanger Haft oder dem Treiben in den Freitot.

Die Personen sollten öffentlich, zumindest in der Protestbewegung bekannt sein. Ansonsten würde diese Liste natürlich schnell tausende Menschen umfassen, die wegen Verstoßes gegen die Maskenpflicht bestraft wurden.

zu prüfen:

  • Beate Bahner - wurde vorübergehend in die Psychiatrie zwangseingewiesen
  • Dr. Schiffmann
  • Roger Bittel
  • Dr. Schöning
  • Dr. Kristel
  • Dr. Jiang
  • Prof. Homburg
  • Dr. Ly
  • Boris Pfeifer
  • Robert Kennedy Jr.
  • Martin Schwab
  • Matthias Burchardt
  • Tim Kellner, https://pressefreiheit.rtde.tech/meinung/168253-beleidigte-frau-baerbock/
  • Charlie Rose - sei laut Maria Sacharowa der letzte westliche Journalist gewesen, der mit echtem Interesse über Russland berichtete. 2017 wurde seine Sendung wegen angeblicher sexueller Belästigungen eingestellt.

siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Vertreter_einer_Verschw%C3%B6rungstheorie

Siehe auch

Weblinks